Auslandsrekrutierung: Finanzielles Fiasko und Unruhe im gesamten Haus oder strategischer Erfolg mit positiver Außenwirkung?

Legen Sie beim Thema Auslandsrekrutierung Wert auf langjährige Erfahrung, Vertrauenswürdigkeit, ein stabiles Team sowie finanzielle Solidität? - Dann informieren Sie sich jetzt weiter!

Dr. Lars Holldorf erläutert, worauf es für Krankenhäuser bei der Auslandsrekrutierung wirklich ankommt.

Bekannt zum Thema Auslandsrekrutierung aus...

Über 10 Jahre Erfahrung zeigen: Auslandsrekrutierung funktioniert nur als Dreiklang aus Rekrutierung, Integration & Bindung.

In guten Händen eines großen Teams...

Seine langjährige Expertise in der Auslandsrekrutierung stellt Dr. Lars Holldorf über die Agentur advectum zur Verfügung. Dabei geht es übrigens um mehr als lediglich die Rekrutierung ausländischer Fachkräfte. Denn Kunden benötigen heutzutage mehr. advectum hat es sich daher zur Aufgabe gemacht, seine Kunden gerade auch bei den Aspekten Integration und Bindung zu unterstützen und zu begleiten bis hin zum systematischen Wissenstransfer.

Die Basis: Rekrutierung

Die eigentliche Rekrutierung ist natürlich Voraussetzung für alles Weitere. advectum deckt dabei verschiedene Länder ab und gewinnt für Sie sowohl Ärzte als auch Pflegekräfte. 

Zielgerichtete Vorbereitung

Die Kandidaten werden noch im Heimatland auf den Einsatz bei Ihnen und das Leben in Deutschland vorbereitet. Der Onboarding-Prozess startet bereits mit der Einstellungszusage.

Nicht ohne das heimische Team

Auslandsrekrutierung läuft nicht ohne breite Akzeptanz beim heimischen Team. Genau dafür profitieren advectums Kunden von fertigen Lösungen, die auf Knopfdruck bereitstehen.

Wissenstransfer an Sie

advectums Kunden erhalten Zugriff auf bewährte Prozesse und Methoden, welche die Auslandsrekrutierung erfolgreicher machen. Dazu teilt Dr. Lars Holldorf auch sein Insider-Wissen mit Ihnen.

Auslandsrekrutierung funktioniert nur mit dem Dreiklang aus Rekrutierung, Integration & Bindung. Bei advectum gehört das zur DNA.

Das Sahnehäubchen: Regelmäßiger Expertenzugang für Ihr Team!

Über die Expertenrunde Auslandsrekrutierung haben die Mitarbeiter von advectums Kunden exklusiven Zugang zum Experten. Ziel ist die Begleitung und fortlaufende Bereitstellung von Expertise für alle Projektmitarbeiter und das Personalteam im Krankenhaus.

Worin ein langjähriger Kunde die Vorteile sieht...

So läuft eine Zusammenarbeit mit advectum ab.

Bei advectum geht es nicht darum, kurzfristig neue Bewerbungen ausländischer Fachkräfte zu präsentieren oder Sie mit Bewerber-Profilen zu überschütten. Denn die Erfahrung seit 2010 zeigt: Rekrutierung allein löst nicht das Problem. Daher ist advectum ein Rekrutierungspartner, der Krankenhäuser als Kunden zugleich dabei unterstützt, ein langfristiges und nachhaltiges System zu implementieren, um gewonnene ausländische Fachkräfte auch zu integrieren und langfristig an Ihr Haus zu binden.

01

In Formular eintragen.

Anschließend werden wir Sie kurzfristig zurückrufen, um herauszufinden, ob und wenn ja, wie wir Ihnen weiterhelfen können.

02

Strategiegespräch.

Ganz unverbindlich stellt Ihnen der Experte Dr. Lars Holldorf vor, wie Sie seine NARiG-Methode in Ihrem Haus implementieren können.

03

Rekrutierungsprojekt.

Wir planen gemeinsam mit Ihnen ein individuell auf Sie zugeschnittenes Rekrutierungsprojekt und setzen dieses für Sie vollständig um.

Schaffen Sie jetzt kostenlos Gewissheit, kein Geld bei der Auslandsrekrutierung zu verschenken.

Schaffen Sie jetzt kostenlos Gewissheit, kein Geld bei der Auslandsrekrutierung zu verschenken.


Sichern Sie jetzt einen Termin für ein kostenfreies Erstgespräch mit dem Experten Dr. Lars Holldorf, in welchem er gemeinsam mit Ihnen eine individuelle Strategie zur Auslandsrekrutierung für Ihr Unternehmen erstellt oder Ihre aktuelle Strategie im Vergleich zu Wettbewerbern analysiert. Mit der NARiG-Methode werden Sie nicht nur neue ausländische Fachkräfte rekrutieren, sondern diese auch langfristig an Ihr Haus binden.